Regatten mit m2-Beteiligung 

Samstag 21.08.2021

SCOZ Obersee Segelplausch 2021
11:30-18:00

Samstag 11.09.2021

Herbstregatta SCOZ 2021
Von 12:00

Sonntag 12.09.2021

Herbstregatta SCOZ 2021
Bis 17:00

Samstag 18.09.2021

ZLC - Distanzfahrt Zürich-Horgen-Zürich (Act. 6)
12:00-18:00

Samstag 02.10.2021

ZLC - Kreuzerpokal (Act. 7)
12:00-18:00
Termine abonnieren (in Kalender wie Outlook, iCal oder Mobilgeräte hinzufügen)

m2 - Regattageschichte 

  • 2021: 2 m2 nehmen an der Tag- und Nachregatta teil und belegen in der Gruppe S4 den 1. und 2. Platz (von 3 gewerteten). 2 m2 segeln am Buchbergderby mit und belegen die Plätze 4 und 7 (nach ZLC-System und Klasse S4 gewertet entspricht das den Plätzen 2 und 3. 
  • 2020: ZLC Jahreswertung S4: Rang 2: SUI 91 (Sunbeam, Ruedi Schelling, SYH), Rang 4: SUI 4 (Solidago, Peter Winiger, SYCW), Rang 7: SUI 128 (Hakora, Gaby Schmutz, ZYC), Rang 9: SUI 126 (Hair of the Dog, Christian Reinhardt, ZYC), Rang 11: SUI 80 (Peanut, Andy Asfour, SYH). Von 11 Booten in der S4 sind 5 m2. Auf dem Obersee gewinnt mit der SUI 105 (As de Pique, Markus Hess, SCOZ) ein m2 die Jahresmeisterschaft des SCOZ. Seglerisch ein sehr gutes Jahr für unsere Zürichseeflotte!
  • 2019: ZLC: 1 Sieg, 1 x 2. Rang, 3 x 3. Rang, 2 x 4. Rang und 1 x 5. Bester m2 in der Gruppe S4 auf Rang 3.
    Obersee: 1 Sieg für m2 am Buchberg-Derby, plus 3 weitere m2 auf den Rängen 11,12 und 15. Das Buchberg-Derby bleibt den Teilnehmern wohl unvergessen: Eine Bö mit 100 km/h beendete die Regatta abrupt. Zum Glück gab es keine Verletzten und bei den m2 nur wenige Materialschäden. Andere hatten weniger Glück und hatten grössere Schäden an ihren Booten.
  • 2018: 4 Siege & 11 x 2. Ränge für Moser-Yachten am Zürichsee-LC (m1, 7 x m2, DY35, Chap’s 30).
    keine Gesamt-Sieger, dafür 1 Gesamt-2ter in S4 (m2).
    Leider befand sich nur eine m2 unter den startenden Booten am Buchberg-Derby vom 30. Juni.
  • 2017: 12 Siege & 15 x 2. Ränge für Moser-Yachten am Zürichsee-LC (m1, 7 x m2, DY35, Chap’s 30).
    Am Buchberg-Derby vom 24. Juni waren 5 der 18 teilnehmenden Boote m2. Sieger mit grossem Vorsprung war, wen wundert’s, SUI 93 mit Martin Paur.
  • 2016: 14 Siege & 17 x 2. Ränge für Moser-Yachten am Zürichsee-LC (m1m2, DY35, Chap’s 30).
    2 Gesamt-Siege R1 (Chap’s 30) und S4 (m1). 
  • 2015:  5 Siege & 11 x 2. Ränge für Moser-Yachten am Zürichsee-LC (m1m2, DY35, 101 Chap’s 30).
  • 2014:  4 Siege & 8 x 2. Ränge für Moser-Yachten am Zürichsee-LC (m1m2, DY35, Chap’s 30).
  • 2011:  1 Sieg & 2 x 2. Ränge für Moser-Yachten am Zürichsee-Langstreckencup (m2101Chap’s 30).
  • 2010:  1 Sieg & 2 x 2. Ränge für Moser-Yachten am Zürichsee-Langstreckencup (m1m2, Dy35).
  • 2009:  Erstmalige Teilnahme am Zürcher Herbstpreis II beim ZYC mit total 5 m2.
  • 2005: Dritter Klassen-Doppelsieg am Zürichsee-Langstreckencup durch Moser-Yachten (Dy35 , m2).
  • 1998: Erster Klassen-Doppelsieg am Zürichsee-Langstreckencup durch Moser-Yachten (Dy35 , m2).

S4 - Klassenbilder am ZLC